Jeder Mensch hat das Recht, in anderen Ländern vor Verfolgung Asyl zu suchen und zu genießen

Artikel 14 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte

Förderverein internationales Fluchtmuseum e. V.

Wir verbinden Geschichte und Gegenwart,
damit Fluchtereignisse und Fluchtursachen nicht in Vergessenheit geraten 

Ein Dokumentations,- Informations-, Bildungs- und Solidaritätsprojekt in Oldenburg,
der Metropolregion und über Grenzen hinweg.

______________________________________________________________________________________________________________________________

Der Förderverein internationales Fluchtmuseum e.V. lädt ein ...

 

... zu öffentlichen Vorstandssitzungen an jedem dritten Dienstag im Monat von 15:30 bis 17:00 Uhr im „Open Space“, Landesmuseum Natur und Mensch, Damm 38-46, Oldenburg. Die Termine für 2020: 20.Okt., 17. Nov. und 15. Dez.

Kontakt: 0157-74 50 33 27 (Ulrich Hartig), 0174-8 75 49 45 (Hilmar Froelich).

 

 

 

 

Reihe Öffentliches Nachdenken

China, die Uiguren und die Menschenrechte

Ein Blick in die Geschichte der Volksrepublik China und ein aktueller Sachstandsbericht zur Verfolgung und Umerziehung der uigurischen Minderheit

Mit Ulrich Delius, Gesellschaft für bedrohte Völker, Göttingen

Dienstag, 21. Januar 2020, 19:00 Uhr

Städtisches Kulturzentrum PFL, Peterstraße, Oldenburg

Eintritt frei